STADTFEUERWEHR ST. VEIT
STADTFEUERWEHR ST. VEIT
STADTFEUERWEHR ST. VEIT
2015

2015-12-28 09:25 Brandeinsatz Schubertstrasse

Um 09:25 wurden wir mittels Personenrufempfängers zu einem Brandeinsatz in die Schubertstrasse gerufen.

Im Keller eines Reihenhauses brannte aus unbekannter Ursache eine Pellets Heizung.

Ein Nachbar wurde durch den piepsenden Rauchmelder darauf aufmerksam und alarmierte die Einsatzkräfte.

Der Brand wurde von der Besatzung des TLFA-1000 niedergeschlagen, während die restlichen Einsatzkräfte ein Kaninchen aus dem Haus bargen

und die Wohnung mittels Druckbelüfters rauchfrei machte.

 

Im Einsatz standen: KDOF, TLFA-1000, RLFA-2000, TLFA-4000, DL 30 mit 25 Einsatzkräften.

 

2015-12-28 08:32 Brandeinsatz Prinzhoferstrasse

Um 08:32 wurden wir mittels Personenrufempfängers zu einem Brandeinsatz in die Prinzhoferstrasse  in die Stadtgärtnerei gerufen.

Dort geriet aus unbekannter Ursache ein Rasenmähtraktor in der Fahrzeughalle  in Brand.

Die anwesenden Bediensteten verhinderten mittels Feuerlöscher ein weiteres Ausbreiten des Brandes.

Beim Eintreffen des TLFA-1000 wurde mittels Schnellangriffsleitung der Brand zur Gänze niedergeschlagen und der Rasenmähtraktor ins Freie geschoben.

 

Im Einsatz standen: KDOF, TLFA-1000, RLFA-2000, TLFA-4000, DL-30, KRFA und 30 Einsatzkräfte.

 

2015-12-28 03:40 Brandeinsatz Bahnweg, Glandorf

Um 03:40 wurden wir gemeinsam mit der Feuerwehr St. Donat zu einem Altkleider Containerbrand nach Glandorf  in den Bahnweg gerufen.

Dort geriet aus unbekannter Ursache ein Altkleider Container in Brand, welcher von der Feuerwehr St. Donat und  St. Veit gemeinsam gelöscht wurde.

 

Im Einsatz standen:

Feuerwehr St. Donat; TLFA-1300, KLF mit 11 Einsatzkräften

Feuerwehr St. Veit; KDOF, TLFA-1000, TLFA-4000 mit 14 Einsatzkräften

 

2015-12-18 10:58 Brandeinsatz Kraig

Um 10:58 wurden wir gemeinsam mit den Feuerwehren Pisweg und Kraig zu einem Fahrzeugbrand auf der  Wimitzer Straße gerufen.

Dort geriet ein Traktor während der Fahrt aus noch ungeklärter Ursache in Brand.

Der Traktorlenker konnte diesen noch rechtzeitig am Straßenrand abstellen.

Der Brand wurde von den Feuerwehren Kraig und St. Veit unter Kontrolle gebracht.

Am Traktor entstand Totalschaden.

Im Einsatz standen:

Feuerwehr Kraig: KLF, TLFA-1000, Mannschaftsstärke unbekannt.

Feuerwehr Pisweg: TLFA-1300, Mannschaftsstärke unbekannt.

Feuerwehr St. Veit. TLFA-1000, RLFA-2000, TLFA-4000 mit 16 Einsatzkräften

 

2015-12-16 08:48 Verkehrsunfall B82

Um 08.42 wurden wir mittels Personenrufempfängers zu einem Verkehrsunfall auf die B82 gerufen.

Dort kollidierten aus unbekannter Ursache zwei Fahrzeuge.

Alle Insassen konnten sich aber selber aus den Fahrzeugen befreien und wurden vom Roten Kreuz betreut.

Unsere Aufgabe bestand darin, ausgelaufene Betriebsmittel zu binden und entsprechend zu entsorgen.

Danach musste noch ein Fahrzeug von der Fahrbahn gezogen werden, damit dieses den Verkehr nicht behindert.

Im Einsatz standen:

KDOF, RLFA-2000 mit 15 Einsatzkräften

 

2015-12-14 20:45 Brandmelder Interspar

Um 20:45 wurden wir mittels Personenrufempfängers zu einem Brandmelder Einsatz zum Interspar gerufen.

Nach genauerer Erkundung konnte ein defekter Rauchmelder als Verursacher festgestellt werden.

Die Anlage wurde zurückgesetzt und der zuständige Brandschutzbeauftrage darüber informiert.

Im Einsatz standen:

TLFA-1000, TLFA-4000, DL-30 und 13 Einsatzkräfte, weitere 15 im Rüsthaus in Bereitschaft.

 

2015-12-14 05:57 Brandeinsatz Frauenstein.

Um 05:57 wurden wir mittels Personenrufempfängers gemeinsam mit der Feuerwehr Kraig

zu einem Brandeinsatz nach Frauenstein im Ortsteil Sand gerufen.

Dort war im Heizungsraum ein Ventil defekt, sodass viel Wasserdampf im Keller war,

was fälschlicherweise  als Brand von den Eigentümern wahrgenommen wurde.

Nach kurzer Erkundung konnte aber Entwarnung gegeben werden.

Die Feuerwehr Kraig hat den Keller mittels Druckbelüfters „Dampffrei“ gemacht.

Im Einsatz standen:

Feuerwehr Kraig: KLF, TLFA-1000 mit 8 Einsatzkräften

Feuerwehr St. Veit: KDOF, TLFA-1000, GSF, KRFA mit 12 Einsatzkräften

 

2015-12-11 14:15 Brandmelder Einsatz

Um 14:15 wurden wir mittels Personenrufempfängers gemeinsam mit der Feuerwehr St. Donat zu einem Brandmelder Einsatz nach Blintendorf gerufen.

In einer Firma wurden bei Revisionsvorarbeiten heißes Wasser abgelassen. Durch den Wasserdampf wurde ein nahegelegener Brandmelder aktiviert.

Der Melder wurde zurückgesetzt und die Anlage sicherheitshalber nochmals überprüft.

 

Im Einsatz standen:

Feuerwehr St. Donat TLFA-1300 und KLFA

Feuerwehr St. Veit an der Glan: KDOF, TLFA-1000, TLFA-4000 und 16 Einsatzkräfte, weitere 5 im Rüsthaus in Bereitschaft.

 

2015-12-11 07:25 Brandeinsatz Frauenstein

Gegen 07:25 wurden wir mittels Personenrufempfängers gemeinsam mit der Feuerwehr Kraig zu einem Fahrzeugbrand nach Überfeld,

Gemeinde Frauenstein, gerufen. Eine Fahrzeuglenkerin bemerkte  Brandgeruch aus dem Motorraum Ihres Fahrzeuges

und hielt bei einer Bushaltestelle an.

Durch einen elektrischen Defekt im Motorraum, kam es zu einer starken Rauchentwicklung.

Ein Lenker eines vorbeifahrenden Fahrzeuges sah dies und konnte den Brand mit einem Feuerlöscher niederschlagen.

Die Fahrzeuglenkerin und Ihr Kleinkind wurden sicherheitshalber ins ELKI Klagenfurt zur Untersuchung gebracht.

Die Feuerwehr Kraig, führte die Nachlöscharbeiten durch, von unserer Seite war kein Eingreifen notwendig.

 

Im Einsatz standen: Feuerwehr Kraig

Von uns im Einsatz: TLFA-1000, RLFA-2000 und KDOF mit 16 Einsatzkräften

 

2015-12-01 19:42 Brandeinsatz Kraig

Um 19:42 wurden wir gemeinsam mit den Feuerwehren Kraig, Treffelsdorf und Obermühlbach zu einem Brand nach Mellach gerufen.

Dort geriet aus unbekannter Ursache ein  Adventkranz in Brand, welcher durch das rasche Eingreifen des Eigentümers gelöscht werden konnte.

Die Räumlichkeiten wurden danach noch mittels Druckbelüfters von der Feuerwehr Kraig rauchfrei gemacht.

Nach 40min konnte der Einsatz beendet werden.

Es standen im Einsatz: Feuerwehr Kraig, Treffelsdorf Obermühlbach und St. Veit

Von uns standen im Einsatz: TLFA-1000, RLFA-2000, TLFA-4000, DL-30, SRFK, KRFA+TSA, KDOF mit 25 Einsatzkräften.

 

2015-12-01 18:00 technischer Einsatz

Gegen 18:00 wurden wir mittels Personenrufempfängers zu einem technischen Einsatz in die Völkermarkterstrasse gerufen.

Dort befand sich Öl auf der Fahrbahn, was von uns mit Ölbindemittel gebunden und entsprechend entsorgt wurde.

Nach 30min konnte der Einsatz beendet werden.

Es standen im Einsatz: RLFA-2000 und KDOF mit 8 Einsatzkräften

 

2015-11-21 15:37 Brandmelder Bundesschulzentrum

Um 15:37 wurden wir mittels Personenrufempfänger zu einem Brandmeldealarm ins Bundesschulzentrum gerufen.

Dort schlug aus unbekannter Ursache ein Rauchmelder an. Nach kurzer Erkundung konnte Entwarnung gegeben werden.

Der fehlerhafte Melder wurde zurückgesetzt und die Anlage nochmals überprüft.

Nach ca. 35min konnte der Einsatz beendet werden.

 

Im Einsatz standen: TLFA-1000, TLFA-4000, DL-30, KDOF mit 11 Einsatzkräften und weiteren 9 im Rüsthaus in Bereitschaft. 

 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 1 von 11