STADTFEUERWEHR ST. VEIT
STADTFEUERWEHR ST. VEIT
STADTFEUERWEHR ST. VEIT
2014

2014-03-15   06:23   Verteilerkastenbrand

Am Samstag, den 15.03.2014 kam es in den Morgenstunden zu einem Kurzschluss in einem Verteilerkasten in einem Unternehmen in der Lastenstrasse, wodurch es zu einem Brand kam. Zum Glück wurde das Feuer sofort von Angestellten bemerkt und diese alarmierten sofort die Feuerwehr. Wir wurden um 06:23 Uhr alarmiert, zwei Trupps rüsteten sich mit schwerem Atemschutz aus und drangen zum Brandort im Keller vor. Durch Stromabschaltung und mit einem Kohlendioxid-Löscher konnte der Brand rasch gelöscht werden. Nach Abschluss der Belüftungsarbeiten konnte der Einsatz beendet werden. Wir standen mit TLFA1000, TLFA4000, KDOF und MZF im Einsatz.

 

2014-03-14   18:35   Motorradunfall Klagenfurter Strasse

Am Freitag, den 14.03.2014 kam es am Abend zu einem schweren Motorradunfall in der Klagenfurter Straße. Ein Motorradlenker dürfte ein anhaltendes Auto übersehen haben und ist diesem aufgefahren. Wir wurden von der Landesalarm- und Warnzentrale um 18:35 Uhr alarmiert, da der Tank des Motorrades beim Aufprall leck schlug. Nachdem die ausgeflossenen Betriebsmittel gebunden waren, konnten wir den Einsatz beenden. Der Motorradlenker wurde mit schweren Verletzungen in das Krankenhaus eingeliefert.

 

2014-03-11   08:40   Ölspur Bahnhofstrasse

Ein PKW hat aus unbekannter Ursache eine größere Menge an Betriebsmittel verloren, die Spur zog sich über mehrere hundert Meter entlang der Bahnhofstraße stadtauswärts. Die Ölspur wurde von uns mit Bindemittel gebunden, nach 45 Minuten konnte der Einsatz beendet werden.

 

2014-03-07   18:08   Brandmelderalarm Interspar

Wir wurden zu einem Brandmelderalarm beim Interspar alarmiert. Beim Eintreffen konnte der Rauchmelder rasch im Bereich des Müllraumes lokalisiert werden, es konnte aber kein Grund für eine Auslösung festgestellt werden. Somit konnten wir den Einsatz wieder beenden.

 

2014-03-07   02:29   Müllcontainerbrand Poganzerstraße

Wir wurden heute in der Nacht von der Landesalarm- und Warnzentrale zu einem Müllcontainerbrand in der Poganzerstraße alarmiert. Als wir an der Einsatzstelle eintrafen, haben die Hausbewohner den Brand mittels Feuerlöscher bereits eindämmen können, wir mussten lediglich Nachlöscharbeiten durchführen, um ein Wiederaufflammen zu verhindern. Die Polizei nahm die Ermittlungen zur Brandursache auf. Nach 15 Minuten konnten wir den Einsatz beenden, wir standen mit TLFA1000, TLFA4000, KDOF und 16 Mann im Einsatz.

 

2014-02-27   16:52   Verkehrsunfall Lebmach

Wir wurden zusammen mit den Feuerwehren Liebenfels und Zweikirchen zu einem Verkehrsunfall in Lebmach alarmiert. Laut der Notrufteilnehmerin sollte das Fahrzeug zum Brennen beginnen. Beim Eintreffen an der Unfallstelle konnten wir zum Glück feststellen, dass das Fahrzeug nicht brannte, sondern lediglich Kühlwasser auf heiße Teile geronnen war und somit Wasserdampf bildete. Die Unfallenkerin wurde bereits vom Team des Roten Kreuzes versorgt, sie war mit ihrem Fahrzeug auf das Bankett geraten und gegen ein Verkehrszeichen sowie einen Baum geprallt. Wir unterstützten noch das Abschleppunternehmen bei der Bergung des Fahreuges, danach konnten wir wieder einrücken.

 

2014-02-24   22:14   Assistenzeinsatz für das Rote Kreuz

Wir wurden von der Landesalarm- und Warnzentrale zu einem Assistenzeinsatz für das Rote Kreuz alarmiert. Die Sanitäter benötigten Hilfe beim Tragen eines schwergewichtigen Patienten von der Wohnung in den Rettungstransportwagen. Nach 40 Minuten konnten wir den Einsatz wieder beenden.  

 

2014-02-24   13:37   Heimrauchmelderalarm Völkermarkter Straße

Nachbarn wurden auf den Alarm eines Heimrauchmelders in einem Mehrparteienhaus in der Völkermarkter Straße aufmerksam und alarmierten die Feuerwehr. Als wir nur zwei (!!!) Minuten nach der Alarmierung an der Einsatzstelle eintrafen, konnten wir rasch feststellen, dass vergessene Speisen am Herd für die Rauchentwicklung verantwortlich waren. Nachdem die Wohnung belüftet wurde, konnten wir wieder einrücken.
 

 

2014-02-19   16:49   Brandmelderalarm Lagermax

Wir wurden zusammen mit der Feuerwehr St.Donat zu einem Brandmelderalarm bei der Firma Lagermax in Altglandorf alarmiert. Die Erkundung nach dem Eintreffen an der Einsatzstelle ergab, dass ein Fehlalarm aufgrund der Abgase eines startenden Staplers verursacht wurde. Somit konnten wir wieder einrücken und die Einsatzbereitschaft herstellen.

 

2014-02-17   07:14   24 Einsätze innerhalb von 7 Stunden

 

Starker Schneefall hat am Montag, den 17.02.2014 für zahlreiche Einsätze im Raum St.Veit/Glan gesorgt. Unzählige Straßen waren durch umgestürzte Bäume blockiert, in mehreren Fällen kam es zu Bränden, nachdem Stromleitungen gekappt wurden, ein Bauernhof musste mit Notstromaggregaten versorgt werden, im Krankenhaus der Barmherzigen Brüder wurde ein Brandmelderalarm ausgelöst. Insgesamt mussten in sieben Stunden 24 Einsätze bewältigt werden.

Weiterlesen...
 

2014-02-08   07:14   Liftöffnung Jägersteig

Wir wurden in den Morgenstunden zu einer Liftöffnung zu einem Mehrparteienhaus am Jägersteig alarmiert, dieses mal waren drei Personen mit dem Lift stecken geblieben. Da uns diese Liftanlage aus den vorherigen Einsätzen mittlerweile bestens bekannt ist konnten die eingeschlossen Personen innerhalb weniger Minuten aus der Zwangslage befreit werden. Nach 20 Minuten wurde von uns wieder einsatzbereitschaft gemeldet.

 

2014-02-03   09:30   LKW-Brand Sand

Am Montag, den 03.02.2014 überhitzte die Achse eines LKW´s aufgrund eines Lagerschadens, wodurch Schmierstoffe in Brand gerieten. Der Fahrer stoppte das Schwerfahrzeug auf einer Bushaltestelle in Sand und versuchte mit Schnee den Brand einzudämmen. Wir wurden zusammen mit der Feuerwehr Kraig alarmiert, der Brand konnte rasch gelöscht und somit beträchtlicher Schaden verhindert werden. Nach einer Kontrolle mit der Wärmebildkamera konnte der Einsatz beendet werden.

 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 9 von 10