STADTFEUERWEHR ST. VEIT
STADTFEUERWEHR ST. VEIT
STADTFEUERWEHR ST. VEIT
2012

2012-12-26    17:08   Fahrzeugbergung Steinbichl

Glimpflich ausgegangen ist ein Unfall am Stefanitag auf der Steinbichler Landesstrasse. Eine Lenkerin kam mit ihrem Fahrzeug beim Bergabfahren auf der Schneeglatten Fahrbahn von der Strasse ab und kippte über eine Böschung. Zum Glück wurde das Fahrzeug von einem Baum aufgefangen, das Auto blieb auf der Beifahrerseite liegen. Alle fünf Fahrzeuginsassen konnten sich unverletzt aus dem Fahrzeug befreien.

Weiterlesen...
 

2012-12-25   00:27   Brandmelderalarm Bäckerei Interspar

Kurz nach Mitternacht wurden wir zu einem Brandmelderalarm bei der Bäckerei Interspar alarmiert. Beim Eintreffen stellten wir fest, dass die komplette Backstube verraucht war. Bei der Erkundung wurde festgestellt, dass die Verrauchung durch Baguettes in einem eingeschaltenen Backofen verursacht wurde. Nachdem die Baguettes ins Freie gebracht und oder Ofen abgeschaltet wurde, wurde das komplette Objekt rauchfrei gemacht. Nach einer Stunde konnten wir wieder ins Rüsthaus einrücken. Warum sich die Baguettes in dem Ofen befanden, entzieht sich unserer Kenntnis, zumal kein Betrieb in der Backstube herrschte.

 

2012-12-21   18:01   Verkehrsunfall BP-Tankstelle

Am Freitag, den 21.12.2012 kam es auf der Seeberg Bundesstrasse auf Höhe der BP-Tankstelle zu einem Verkehrsunfall, der 3 Verletzte forderte. Wir wurden um 18:01 Uhr zu Aufräumarbeiten alarmiert.

Weiterlesen...
 

2012-12-21   10:16   Brandmelderalarm Bäckerei Interspar

Beim Eintreffen konnten wir keinen Grund für die Auslösung feststellen, somit konnten wir wieder einrücken.

 

2012-12-18   11:58   Verkehrsunfall S37 Fahrtrichtung Klagenfurt

Ein Lenker kam am Dienstag, den 18.12.2012, kurz vor Mittag mit seinem PKW auf der S37 in Fahrtrichtung Klagenfurt auf das rechte Bankett. Dabei touchierte er eine abgeflachte Leitschiene, die wie eine Rampe wirkte und überschlug sich in Folge. Das Fahrzeug kam auf einem ca. 5 Meter darunter liegenden Feldweg auf dem Dach zum Liegen.

Weiterlesen...
 

2012-12-06   06:56   Verkehrsunfall B317 Wolschartwald

Wir wurden zusammen mit der Feuerwehr Thalsdorf zu einem schweren Verkehrsunfall auf der B317 im Bereich Wolschartwald alarmiert. Zwei Fahrzeuge kollidierten, eines davon wurde in den Strassengraben geschleudert. Zwei Personen wurden bei dem Unfall schwer verletzt, waren zum Glück aber nicht in den Wracks eingeklemmt. Aufgabe der Feuerwehren war das Absichern und Reinigen der Unfallstelle. An den Fahrzeugen entstand Totalschaden.

 

2012-11-29   20:52   Fahrzeugbrand Martin-Rom-Strasse

 

Am Donnerstag, den 29.11.2012 schlugen dem Lenker eines Taxis während der Fahrt in der Martin-Rom-Strasse plötzlich Flammen und Rauch zwischen den Pedalen entgegen. Zum Glück konnte er das Fahrzeug noch rechtzeitig anhalten und sich in Sicherheit bringen. Um 20:52 Uhr wurde die Feuerwehr St.Veit/Glan via Personenrufempfänger von der LAWZ alarmiert.

Weiterlesen...
 

2012-11-12   08:47   Personensuche

 

Wir wurden zusammen mit der Feuerwehr St.Donat zu einer Suchaktion nach einem seit 10.11.2012 vermissten St.Veiter alarmiert. Sein Fahrzeug wurde am 11.11.2012 von der Polizei auf einem Parkplatz aufgefunden, eine Suche mit Polizeihunden verlief erfolglos, daher wurde beschlossen, die Suche mit Hilfe der Feuerwehr auszuweiten. Nach einer kurzen Lagebesprechung im Rüsthaus wurden die Suchtrupps eingeteilt, als Suchgebiet wurde die Glan im Bereich Hallenbad festgelegt. Unterstützt wurden die Suchmannschaften von einem Einsatzboot, 4 Polizeihunden und einem Polizeihubschrauber.

 

 

 

 

Weiterlesen...
 

2012-11-10   11:04   Brandmelderalarm AIS Pflegeheim

Heute Vormittag wurde in einem Zimmer eines Heimbewohners von der Brandmeldeanlage ein Alarm ausgelöst. Als wir an der Einsatzstelle eintrafen, konnten wir keinen Grund für eine Auslösung feststellen, somit konnten wir wieder einrücken.

 

2012-11-08   02:56   Fahrzeugbrand in St.Donat

Kurz vor drei Uhr in der Früh geriet in St. Donat ein vor einem Haus abgestelltes Auto, das seit ca. 19:00 Uhr des Vortages nicht mehr in Betrieb gewesen ist, aus unbekannter Ursache in Brand. Die Bewohner wurden von den Brandgeräuschen aus dem Schlaf gerissen und verständigten die Feuerwehr und versuchten, den Brand bis zum Eintreffen der Einsatzkräfte mit einem Handfeuerlöscher unter Kontrolle zu bringen. Als die Feuerwehr St.Donat eintraf, stand der PKW im Bereich des Motorraumes in Vollbrand, unverzüglich wurde ein Löschangriff unter schwerem Atemschutz begonnen. Als wir an der Einsatzstelle eintrafen, hatten die Kameraden der FF St.Donat den Brand bereits unter Kontrolle gebracht. Nach Rücksprache mit dem Einsatzleiter konnten wir wieder ins Rüsthaus einrücken und die Einsatzbereitschaft wieder herstellen. Einsatzdauer: 30 Minuten.

 

2012-11-01   18:07   Person in Zwangslage St.Donat

Wir wurden zusammen mit der Feuerwehr St.Donat in den Sonnenweg alarmiert, dort war eine Person zwischen Mauer und Auto eingeklemmt, nachdem dieses ins Rollen gekommen war. Bei unserem Eintreffen war die Person aus der Notlage bereits befreit und wurde vom Notarzt medizinisch versorgt, somit konnten wir wieder einrücken und die Einsatzbereitschaft herstellen.

 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 1 von 11