STADTFEUERWEHR ST. VEIT
STADTFEUERWEHR ST. VEIT
STADTFEUERWEHR ST. VEIT

2015-06-11 13:36 Brandeinsatz Waldbrand Treffling-Gerach

um 13:36 wurden wir gemeinsam mit den Feuerwehren Meiselding, Althofen, Kappel am Krappfeld, Pölling; Brückl, Kraig, Straßburg, Treffelsdorf, Ferlach und Friesach

zu einem Waldbrand nach Treffling gerufen. Von Treffling Richtung Gerach wurde ein Waldbrand gemeldet.

Schon bei der Anfahrt war eine Rauchsäule ersichtlich. Die Einsatzleitung plante mit allen Anrückenden Feuerwehren

die Taktik und richtete einen Pendelverkehr mit den Tankwägen ein, da vor Ort kein Wasserbezug möglich war.

Unser SRF brachte den Tank THA 14000 zur Einsatzstelle, damit eine kontinuierliche Wasserversorgung sichergestellt werden konnte.

Die TLF´s der Feuerwehren Althofen, Brückl, Straßburg, Friesach, St. Veit versorgten im Takt den THA 14000 mit Löschwasser.

Vom Innenministerium war der Helikopter mit weiteren 500 Liter Löschwasser pro Flug im Einsatz.

Gemeinsam konnten alle Feuerwehren diesen Waldbrand in ca. vier Stunden niederschlagen. Die Feuerwehr Meiselding  

ist zur Zeit noch mit kleinen Nachlöscharbeiten und der Brandwache im Einsatz.

von der Feuerwehr St. Veit standen im Einsatz: TLFA-4000, SRF-A, THA-14000, MZF, KODOF, WLF mit 1000l Tank, die Gesamtstärke aller Feuerwehren betrug ca. 95 Mann.