STADTFEUERWEHR ST. VEIT
STADTFEUERWEHR ST. VEIT
STADTFEUERWEHR ST. VEIT

2014-06-10   13:12   Deckeneinsturz

Wir wurden neuerlich in die Spitalgasse alarmiert. Dem Notrufteilnehmer zu folge war bei jenem Haus, das in der Nacht zum Pfingstmontag gebrannt hat, die Decke zwischen 1. und 2. Stock eingestürzt. Als wir an der Einsatzstelle eingetroffen sind, konnten wir rasch Entwarnung geben. Zum Glück hatten sich lediglich Rigipsplatten durch den Wasserschaden, der unter anderem durch einen vom Brand verursachten Rohrbruch entstanden ist, gelöst. Wir haben die restlichen Rigipsplatten von der Decke entfernt, so dass keine weitere Gefährdung von diesen ausgehen konnte. Nach 30 Minuten konnten wir den Einsatz beenden.