STADTFEUERWEHR ST. VEIT
STADTFEUERWEHR ST. VEIT
STADTFEUERWEHR ST. VEIT

2013-10-23   01:14   Brand einer Heizanlage

Am Mittwoch, den 23.10.2013 kam es in den Nachtstunden aufgrund eines technischen Defektes zu einem Brand in der Heizanlage eines landwirtschaftlichen Anwesens in St.Veit/Glan. Um 01:14 Uhr wurde wir von der LAWZ Kärnten über Personenrufempfänger alarmiert.

Durch den Defekt griff das Feuer vom Heizkessel über die Fördereinrichtung in den Vorratsbehälter über. Der komplette Keller war stark verraucht, so mussten wir mit schwerem Atemschutz in das Gebäude vordringen. Um die Flammen und alle Glutnester im Vorratsbehälter zu ersticken, entschlossen wir uns, den Tank mit Schaum zu fluten.

Dies zeigte rasch den gewünschten Löscherfolg und somit konnten wir nach einer Stunde wieder einrücken. Es sollte dies aber nicht der einzige Alarm in dieser Nacht bleiben…