STADTFEUERWEHR ST. VEIT
STADTFEUERWEHR ST. VEIT
STADTFEUERWEHR ST. VEIT

2013-06-29   15:27   Taucheinsatz Längsee

Um 15:27 Uhr, während das Riesenwuzzlerturnier anlässlich unseres Feuerwehrfestes in vollem Gange war, wurden wir zusammen mit den Feuerwehren Thalsdorf, Launsdorf, Passering und der Berufsfeuerwehr Klagenfurt sowie der Wasserrettung Längasee zu einem Taucheinsatz am Längsee alarmiert. Im Schlossbad wurde eine Schwimmerin vermisst. Während mit Tauchern in dem in Betracht kommenden Bereiches des Sees gesucht wurde, wurde über Lautsprecherdurchsagen in den beiden Bädern nach der Frau gesucht. Dies führte schließlich zum Glück zum Erfolg, die Schimmerin hat selbst bemerkt, dass nach ihr gesucht wurde und hat sich bei den Einsatzkräften gemeldet. Somit konnte die Suchaktion abgebrochen werden. Bei der Befragung stellte sich heraus, dass sie beim Schwimmen einen Krampfanfall erlitt und die Besatzung eines Tretbootes auf sich aufmerksam machen konnte, welche sie rettete.