STADTFEUERWEHR ST. VEIT
STADTFEUERWEHR ST. VEIT
STADTFEUERWEHR ST. VEIT

2013-01-26   16:00   Jahreshauptversammlung

 

Am Samstag, den 26.01.2013 fand die Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr St.Veit/Glan statt. Kommandant HBI Josef Kropiunig konnte zahlreiche Ehrengäste begrüssen und auf eine eindrucksvolle Bilanz verweisen.

 

Insgesamt mussten die FF St.Veit/Glan zu 347 Einsätzen ausrücken, die sich in 127 Brandeinsätze und 220 Technische Einsätze gliedern. In Summe wurden für Einsätze 4.466,5 Stunden aufgewendet, für Übungen 2.294, und für alle anderen Tätigkeiten wurden 13.239,5 Stunden geleistet. Alles in allem wurden genau 20.000 Stunden für die Sicherheit der Bevölkerung erbracht, das sind immerhin knapp 55 Stunden täglich! Mit den 12 Einsatzfahrzeugen wurden 25.457 Kilometer zurück gelegt.

Bei den Einsätzen konnten 19 Personen unverletzt, 28 leicht und 20 schwer verletzt gerettet werden. 3 Personen konnten leider nur noch tot geborgen werden. Insgesamt haben die Feuerwehr 74 Mitglieder (davon 61 Aktive).

Leider musste im Zuge der Jahreshauptversammlungen festgestellt werden, dass der Sparstift auch vor der Feuerwehr nicht halt macht. So müssen deutliche Budgetkürzungen in Kauf genommen werden. Besonders schmerzlich ist, dass das Schulungsbudget um 37,5% gekürzt wurde. In seiner Ansprache wies der Kommandant der FF St.Veit/Glan, HBI Josef Kropiunig ein weiteres Mal darauf hin, dass in den Jahren 2014 bzw. 2015 das Rüstlöschfahrzeug RLFA2000 zum Austausch anstehen würde, und dass das neue Fahrzeug wohl keinen Platz mehr in dem Rüsthaus Platz finden würde.

In den Ansprachen hoben der Bezirksstellenleiter des ÖRK Herbert Marktl sowie der Kommandant der Polizeiinspektion St.Veit/Glan Ferdinand Schweiger die sehr gute Zusammenarbeit zwischen den Einsatzorganisationen hervor. Abschnittfeuerwehrkommandant ABI Wolfgang Grilz und Bezirksfeuerwehrkommandant OBR Egon Kaiser unterstrichen die Schlagkraft der Feuerwehr St.Veit/Glan und dankten jenen Kameraden, die Funktionen auf Bezirks- und Abschnittsebene wahrnehmen.

Angelobt zum Feuerwehrmann (FM):

Alexander Regenfelder      FF St.Veit/Glan

Befördert zum Oberfeuerwehrmann (OFM):

Dominik Kropiunig            FF St.Veit/Glan

Heinz Raunjak                  FF St.Veit/Glan

Florian Remschnig            FF St.Veit/Glan

Christopher Slamanig        FF St.Veit/Glan

Lukas Werzer                   FF St.Veit/Glan

Ärmelstreifen für:

5 Jahre Feuerwehrdienst             Karl Hatzenbichler jun.     

10 Jahre Feuerwehrdienst          Daniel Kropiunig              

20 Jahre Feuerwehrdienst          Dr. Karl Hatzenbichler      

25 Jahre Feuerwehrdienst          Reinhard Hinteregger       

                                                 Wolfgang Hinteregger      

                                                 Walter Hofer                   

30 Jahre Feuerwehrdienst          Christian Potz                  

70 Jahre Feuerwehrdienst                     Hermann Mauthner

Ehrungen für besondere Leistungen um die Stadt St.Veit/Glan

Thomas Kienberger         

Jürgen Sampl