STADTFEUERWEHR ST. VEIT
STADTFEUERWEHR ST. VEIT
STADTFEUERWEHR ST. VEIT

2017-02-13 19:28 Technischer Einsatz Glandorf

Am 13.2.2017 wurden wir während der Montagsübung telefonisch von unserem Feuerwehrarzt zu einer dringenden Wohnungsöffnung in die Untere Flurgasse alarmiert.
Während der Anfahrt wurde auch die örtlich zuständige Feuerwehr St.Donat via Funk verständigt.

Gleich zu Beginn der Erkundung wurde durch die Besatzung der Drehleiter festgestellt, dass die Person in der Wohnung nicht mehr in der Lage war, selbstständig die Türe für die Einsatzkräfte zu öffnen.
Daraufhin wurde die Entscheidung getroffen das erreichbare straßensetige Fenster mit Hilfe eines Diamantkronenbohrers zu öffnen.
Durch den Einsatz dieses Geräts wurden der Schaden am Fenster sowie die Verletzungsgefahr deutlich gemindert.
Der Einstieg der Feuerwehrkameraden erfolgte rasch um für Rettung und Helfer vor Ort sofort Zugang zur Wohnung der Person zu ermöglichen.
Bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes wurde die erkrankte Person von den Notfallsanitätern der Stützpunkt 1 Feuerwehr St.Veit an der Glan erstversorgt.

 

Im Einsatz standen

Feuerwehr St. Veit:

RLFA 2000
DLK 23-12
KDOF

Feuerwehr St. Donat

Rotes Kreuz

Polizei St. Veit