STADTFEUERWEHR ST. VEIT
STADTFEUERWEHR ST. VEIT
STADTFEUERWEHR ST. VEIT

2016-04-17 08:33 VU B317

Um 08:33 wurden wir mittels Personenrufempfängers gemeinsam mit der Feuerwehr Thalsdorf zu einem technischen Einsatz auf die Bundesstrasse B317 gerufen.

Ein PKW Lenker prallte aus unbekannter Ursache bei der Abfahrt Höhe Längsee auf den Aufprallschutz.

Der PKW Lenker wurde unbestimmten Grades verletzt und vom Notarzt versorgt.

Unsere Aufgabe bestand darin den vorbeugenden Brandschutz sicherzustellen und auslaufende Betriebsmittel zu sichern.

 

Im Einsatz standen:

Feuerwehr Thalsdorf

KLFA. KRFS mit 12 Einsatzkräften

 

Feuerwehr St. Veit/Glan

KDOF, TLFA-1000, RLFA-2000, GSF, SRFA-K, KRFA, MZF mit 26 Einsatzkräften.

 

Rotes Kreuz

RTW und NEF

 

Polizei

2 Streifenwagen