STADTFEUERWEHR ST. VEIT
STADTFEUERWEHR ST. VEIT
STADTFEUERWEHR ST. VEIT

2015-08-19 13:00 TE_Straßburg Tierbergung

 

Am 19-08-2015 wurden wir telefonisch zu einem technischen Einsatz nach Straßburg gerufen.

Die Feuerwehr Straßburg stand bereits im Einsatz und versuchte  ein Rind, welches in eine Güllegrube gefallen war und sich nicht selbst aus der misslichen Lagen befreien konnte, zu bergen.

Die Freiwillige Feuerwehr Straßburg forderte unseren SRFK an, um mit der Hilfe des Kranes das Tier zu bergen.

Dem Tier wurden Gurte angelegt um es so schonend wie möglich aus der Güllegrube  herauszuheben.

Nach ca. 1,5 Stunden konnte der Einsatz beendet werden und beide Feuerwehren wieder ins Rüsthaus einrücken.

Es standen im Einsatz; Feuerwehr Straßburg mit 2 Fahrzeugen und 15Einsatzkräften, SRFK St. Veit und KDOF St. Veit mit 4 Einsatzkräften.