STADTFEUERWEHR ST. VEIT
STADTFEUERWEHR ST. VEIT
STADTFEUERWEHR ST. VEIT

2015-08-05 23:45 Verkehrsunfall Völkermarkterstraße Straße

 

um 23:45 wurden wir mittels Personenrufempfängers zu einem Verkehrsunfall auf der Völkermarkter Straße gerufen.

Durch unbekannte Ursache kam ein Fahrzeuglenker Stadtauswärts mit seinem Fahrzeug von der Straße ab, streifte eine Leitschiene und überschlug sich daraufhin

mit seinem Fahrzeug und kam auf dem Dach auf der Fahrbahn zu liegen. Dabei wurde der Fahrzeuglenker leicht verletzt, konnte sich aber noch selber aus dem

Fahrzeug befreien und einen Notruf absetzen.

Unsere Aufgabe bestand darin, die Unfallstelle abzusichern und das Fahrzeug für die Bergung vorzubereiten, welches dann von einen Fachbetrieb geborgen wurde.

Ausgelaufene Betriebsmittel wurden mittels Bioversal und Ölbindemittel gebunden und entsorgt.

Nach ca. 1 Stunde konnten alle Einsatzkräfte wieder ins Rüsthaus einrücken und die Einsatzbereitschaft wieder hergestellt werden.

Im Einsatz standen: RLFA-2000, GSF, KDOF, MZF und SRF-K und 20 Einsatzkräfte der Feuerwehr St. Veit. Desweiteren zwei Streifenwagen mit je zwei Mann Besatzung der Polizei St. Veit.